Inspirierend ist,
was uns alte Pfade
vergessen lässt

Christians Vorträge und Workshops leben von den unerwarteten Perspektiven, die sie auftun, von der Vielzahl inspirierender Denkanstöße aus ganz unterschiedlichen Welten und von seiner authentisch-begeisternden Art der Vermittlung. Eine Adaption auf Ihren indivduellen Kontext ist natürlich möglich. Sprechen Sie mit uns über Ihre Fragen oder Ideen zu einer Buchung.

WENN DER STRATEGIE DIE WORTE FEHLEN
Impulsvortrag (zu sehen auf dem Kommunikationskongress 2020)

WENN DER STRATEGIE DIE WORTE FEHLEN

Impulsvortrag (zu sehen auf dem Kommunikationskongress 2020)

Jede Strategieentwicklung hat ihre ganz eigenen Herausforderungen – fast immer zählt dazu allerdings die Aufgabe, die richtigen, vermittelnden Worte für den beabsichtigten Wandel und den eingeschlagenen Zukunftskurs zu finden. An dieser Schnittstelle zwischen gewünschter Wirkung und tatsächlicher Wahrnehmung scheitern Unternehmen und Marken immer wieder. Unzählige Claims, „Whys“ oder „Vision-Statements“ geraten entweder zu banal und zu nüchtern oder wirken – gerade in einer gesellschaftlichen Krise – zu gewollt, zu gekünstelt, mithin zu werbisch. Dieser Impulsvortrag bietet inspirierende Denkanstöße für eine authentische Markensprache jenseits der üblichen Klischees: Plausibilität, Nahbarkeit und Zuversicht machen gerade in turbulenten Zeiten den Unterschied aus – zwischen ignorierter und gelungener Kommunikation.

Halb- bis einstündiger Vortrag (DE) mit anschließender Diskussion. Auch als interaktiver Workshop möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.

THE BIGGER PICTURE
Eintägiger Intensiv-Workshop zu Spiral Dynamics

THE BIGGER PICTURE

Eintägiger Intensiv-Workshop zu Spiral Dynamics

Dieser Workshop führt in die Grundlagen der „Spiral Dynamics“-Theorie ein, die sich wie kaum ein anderes Modell derzeit dazu eignet, die aktuellen und großen Veränderungen in unserer Zeit zu analysieren und vor allem: zu verstehen. Kurz gesagt geht es um empirisch erforschte Mindsets („Memes“), die sich im Laufe der Menschheitsgeschichte herausgebildet haben – und immer dann aufgekommen sind, wenn die drängenden Herausforderungen einer bestimmten Ära nicht mehr mit den herkömmlichen menschlichen Verhaltensmustern bewältigt werden konnten. Spiral Dynamics zeigt, dass wir gerade jetzt vor mindestens zwei großen „Paradigmenwechseln“ stehen, die sich global und vor unseren Augen manifestieren – und die in der Folge auch zu Rückfallbewegungen wie z.B. in den politischen Populismus führen. Dabei hilft, dass Spiral Dynamics sowohl auf der gesellschaftlichen, wie auch auch der Unternehmens- und auf der ganz persönlichen Ebene angewendet werden kann und zudem ein „Meta-Modell“ ist, das mit anderen Analyse-Tools nicht in Konkurrenz tritt, sondern diese meist optimal ergänzt. Christian Kaspar Schwarm arbeitet in seiner eigenen Strategiepraxis schon seit vielen Jahren mit Spiral Dynamics und lehrt das Modell u.a. auch an der Mannheimer Popakademie (einer staatlichen Musikhochschule für Populärmusik). Zusätzlich unterrichtet er entsprechende Masterclasses am Berliner „Institute for Transformational Leadership“.

Eintägiger, interaktiver Workshop (DE oder EN). Individualisierung möglich. Das Thema kann auch als Vortrag vorgestellt werden. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.

DIE WIEDERENTDECKUNG DES STAUNENS
Was Kunst für uns wirklich tun kann

DIE WIEDERENTDECKUNG DES STAUNENS

Was Kunst für uns wirklich tun kann

Viele Gründe sprechen dafür, Kunst zu sammeln – und mit ihr zu leben. Einige scheinen vernünftig, andere sind offensichtlich irrational. Und es kann schwierig sein, sich in diesem "Dschungel der Möglichkeiten" nicht zu verlieren. Christian Kaspar Schwarm – Gründer der globalen Plattform "Independent Collectors" und selbst begeisterter Sammler – spricht über seine persönlichen Motive, die zeitgenössische Kunst vor zwei Jahrzehnten in sein Leben gelassen zu haben. Eine Entscheidung, die sein Leben beileibe nicht nur auf erwartbare Weise verändert, sondern alle möglichen Horizonte geweitet und verschoben hat.

Einstündiger bis 90-minütiger Vortrag (DE oder EN) mit anschließender Diskussion. Auch als interaktiver Workshop möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.

MUSIC WAS MY FIRST LOVE
Interaktive Klangerfahrung in kleiner Runde

MUSIC WAS MY FIRST LOVE

Interaktive Klangerfahrung in kleiner Runde

Bei einer Reise an die Westküste der USA stößt Christian auf die Arbeit eines Freundes: Nach jahrzehntelangen Recherchen, Tests und Forschungen hat Bertrand Fleuret die zeitgenössische Interpretation eines Lautsprechers ins Leben gerufen, der vielen Kennern weltweit als „heiliger Gral“ japanischer Lautsprecherphilosophie gilt. Komplett von Hand gebaut, ausgestattet u.a. mit ausgesprochen seltenen TAD-Komponenten und einer selbstentwickelten Frequenzweiche. In der Folge wird Christian Kaspar Schwarms Library zum weltweit ersten „Listening-Room“ für die Sunship-Boxen. Alle Besucher und Zuhörer – darunter viele Profis – bestätigen das absolut einzigartige Sounderlebnis, das manche selbst im Vergleich mit den weltweit teuersten Systemen als „unerreicht“ bezeichnen. Musik endlich wieder in ihrer ganzen Tiefe zu hören und zwar so, wie sie ursprünglich produziert und gedacht war, ist ein Geschenk, dessen Wert uns tatsächlich erst im Erleben bewusst wird. Diese Lautsprecher verändern den Musikgenuss nachhaltig. Für kleine Runden (bis maximal 4 Personen) sind kuratierte Besuch möglich.

Zwei- bis dreistündige Session (DE oder EN), in Christians Library. Spezielle Genre-Schwerpunkte möglich und durch weitere Expertinnen/Experten ergänzbar. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.

IT’S THE BOOKS, STUPID
Warum Bibliotheken wieder wichtig werden

IT’S THE BOOKS, STUPID

Warum Bibliotheken wieder wichtig werden

Warum und wofür noch eine Bibliothek? Analog zum Internet, dessen Wandel durch Begriffe wie „Web 2.0“ und „Web 4.0“ gekennzeichnet wird, können wir auch dem Sinn und Zweck einer Bibliothek eine entsprechende Entwicklung unterstellen: Vom Prä-Wikipedia-Wissensbunker über das Arbeiten mit parallelen Quellen hin zum inspirierenden Ort der Begegnung. Und die Bibliothek von morgen: ein transdisziplinär vernetzter Ereignisraum. Mit seiner eigenen Library hat Christian ein Experiment angestoßen – und einen Denkanstoß, wohin die Reise gehen kann. Wenn es um Wissen, Inspiration und Austausch geht, werden Bibliotheken auch in Unternehmen wieder zu ganz neuen Ehren kommen. Als Ort, an dem viele Fäden zusammenlaufen und von dem Impulse ausgehen.

Einstündiger bis 90-minütiger Vortrag (DE oder EN) mit anschließender Diskussion. Auch als interaktiver Vor-Ort-Workshop, in Christians Library, möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.

UNSER LEBEN MIT SCHWEIN
Lesung zum im Winter 2020 erscheinenden Buch

UNSER LEBEN MIT SCHWEIN

Lesung zum im Winter 2020 erscheinenden Buch

Eigentlich begleitet Christian Unternehmen auf dem Weg in ihre Zukunft. Daheim werden er und seine Freundin Lea von Schwein beraten. Schwein ist Hausphilosoph und bewegt sich so geschmeidig wie unerwartet durch die diversen Fragen der menschlichen Existenz. Während der Corona-Krise schreiben Schwein und Christian zusammen ihr erstes Buch. Es definiert unter anderem das „voll-komplexe Zeitalter“, erklärt warum es keine gute Idee ist, etwas vor sich selbst oder anderen zu „verbergen“ und integriert den „Bagger der Akzeptanz“ in die gesunde Lebensführung. Das Buch ist laut Schwein ein „Wegweiser der Zuversicht“, das seine Leser zu hoffentlich großem Vergnügen verführt. In dieser unterhaltsamen Lesung präsentieren Schwein und Christian ihre wichtigsten Kerngedanken für ein vergnügteres Leben.

Einstündige bis 90-minütige, zum Teil interaktive Lesung (DE) mit anschließendem Gespräch. Bitte kontaktieren Sie uns, um über Rahmen, Terminplanung und Konditionen zu sprechen.